Warenkorb Mein Konto


Musik » Israel

Diesen Artikel empfehlen: Facebook-Logo eMail-Logo



Jeschua, wir warten auf Dich (Liederbuch mit Lern-CD) Werner Finis


Informationen zum Artikel:
Ausführung:  Buch und CD
ISBN/EAN:9783867732765
Artikel-Nr.:5252111
Verlag:cap-music

€ 16,99
alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Neue messianische Lobpreislieder aus Israel. Die Ergänzung zum Bestseller *Jeschua, wir lieben dich*!
Mit Lern-CD!
Einige Jahre sind seit dem ersten Band vergangen, der einige Tausend Freunde gefunden hat. Inzwischen sind neue messianische Lieder entstanden. 53 neue messianische Lobpreislieder, mit Noten, Akkorden und deutschen Texten. Die hebräischen Originaltexte sind ebenfalls abgedruckt. Auf der hervorragenden Lern-CD (Spielzeit 78:35) werden alle(!) Lieder vorgesungen – das Lernen ist damit kein Problem. Mit einer Einführung von Werner Finis.
A4-Format, Ringbindung, 80 Seiten.





Hörproben


Kundenstimmen

27.06.2017
Elisabeth Lerchbaum  
Es sind wunderschöne hebräisch Lieder. Wir singen einige schon im Gottesdienst und im Gebetskreis. Wie wohltuend, dass viele der Lieder auf biblische Texte zurückgehen. Tolles Liederbuch!

27.06.2017
Hanna Tischer  
Viele dieser messianischen Lieder sind meine persönlichen Freunde geworden. Es tut mir gut, dass ich darin nicht nur Lob, sondern auch Schmerz und Trauer ausdrücken darf.

27.06.2017
Werner Finis  
Nach der Fertigstellung des Liederbuches "Jeschua, wir warten auf Dich" wurde ich in der praktischen Arbeit mit den Liedern, in der Anwendung in Gemeinden von den Liedern total überrascht. Beim Spielen entwickelt sich eine ungeahnte Tiefe, öffnet sich ein großer Raum, in dem Wahrhaftigkeit und Gottesbeziehung leicht entstehen. Die Lieder werden zum Gegenüber, die nach einer kreativen Gestaltung rufen
» mehr
27.06.2017
Evelyn Schöler  
Für uns ist dieses Buch eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam messianischen Lobpreis zu machen. Es ist sehr schön, Jesus nicht nur auf Deutsch, sondern auch mit israelischen Melodien zu besingen! Und nach mehrmaligem Wiederholen wage ich mich dann auch daran, den hebräischen Text auszuprobieren.
Schließlich ist es die Sprache aus der Kultur Jesu. Vielen Dank für diese Hinführung!

Kundenstimme schreiben

Unsere Empfehlung


Kundenstimme schreiben






Antispam-Code

› zurück